Trampen

 

Startseite   

Übers Trampen   

Zehn Gebote   

Anekdoten   

Rechtsfragen Trampen   

Frage und Antwort   

Besondere Hitchhikees   

Gästebuch   

Tramperwörterbuch   

Roter Punkt Aufkleber   

Fly & Hitch   

Richtig Packen   

Mitfahrzentrale vs.    Trampen   

Fanshop   

Trampplatzdatenbank   

Presse   

Links   

Willkommen auf www.anhalterfreunde.de

Sozial, Ökonomisch, Ökologisch   

 

english version

Die Liftershalte

 

Liftershalte Schild

 

Trampen in Holland

Wenn es um Toleranz und Fürsorge um Minderheiten geht, sind uns unsere holländischen Freunde bekanntlich um Meilen voraus.
Besonders beeindruckt hat mich die Idee der "Liftershalte". Diese offiziellen Trampplätze sind in den meisten Universitätsstädten vorhanden und werden auch "Liftersplaats" genannt. Sie sind mit einem Schild ausgestattet, das auf die Tramper hinweist und bieten eine ausreichend große Bucht, damit Autos sicher und einfach halten können. Die Holländer beschreiben ihren Liftershalte gerne als eine Art Bushaltestelle ohne Bus. Für mich ist es vielmehr eine grandiose Möglichkeit, sicher und ohne Gefährdung für den Verkehr und einen selbst zu Trampen. Laut holländischen Trampern sind die Chancen am Liftersplaats auch weit höher, als an jeder anderen Stelle, da die Fahrer auf mögliche Tramper vorbereitet sind und durch die staatliche Mithilfe auch mehr Vertrauen schöpfen.
Ohne irgendjemanden überfordern zu wollen, halte ich diese Praxis auch für uns für absolut beispielhaft. Man muss ja nicht gleich Schilder aufstellen, aber die eine oder andere Bucht mehr an Ausfallstraßen und Autobahnzubringern, wo man gefahrlos trampen kann, würde niemanden schaden.

Nachtrag:
Die Chancen stehen gut, das Deutschland seine erste Trampstelle in Potsdam bekommt. Eine Initiative um Clemens Rostock, Martin Jähnert und Jonas Hoersch bewegte die Fraktion der Bündnisgrünen, einen Antrag zum Errichten einer Tramper-Stelle einzureichen. Der Bauausschuss wandelte die Eingabe in einen Prüfungsantrag um, der zurzeit bearbeitet wird. Nun ist der Oberbürgermeister beauftragt, zu prüfen, wo eine geeignete Trampstelle errichtet werden könnte.
Anhalterfreunde wünscht viel Erfolg!
(Quelle: Spiegel Online)

 

Frau beim Trampen an einer Liftershalte

Tramperin an Liftershalte

Dieses Bild basiert auf dem Bild Girl-hitchhiking-at-liftershalte-in-Den-Haag aus der freien Mediendatenbank Commons und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation.

 
Home | | Impressum